PwC

Steuern & Recht

Herbstserie 2017 – Teil 6: Arbeitsrecht aktuell


In der neuen Ausgabe unserer Herbstserie gehen wir auf aktuelle Gesetzesänderungen ein, die das arbeitsrechtliche Umfeld für Unternehmen erneut deutlich verändert haben beziehungsweise werden. Dabei wird der Beitrag insbesondere auf das zum 1. Juli 2017 in Kraft getretene Entgelttransparenzgesetz sowie die bereits zum 1. April 2017 in Kraft getretenen Änderungen des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes eingehen.

Zum 1. Januar 2018 wird das Betriebsrentenstärkungsgesetz in Kraft treten, dessen wesentliche Inhalte und Herausforderungen Arbeitgeber kennen sollten.

Diese Neuregelungen werfen neue rechtliche Fragestellungen auf, bieten zugleich aber auch Chancen für Unternehmen. Insbesondere die ersten Erfahrungen mit den Neuregelungen zum Arbeitnehmerüberlassungsgesetz zeigen, dass doch teilweise erhebliche Veränderungen zur Herstellung eines gesetzeskonformen Zustandes notwendig sind.

Unser Newsletter fasst die wichtigsten Aspekte der neuen Regelungen als sechsten Teil unserer diesjährigen Herbstserie zur rechtlichen und steuerlichen Optimierung für kommunale Unternehmen zusammen.

Herbstserie 2017_Teil 6