PwC

Steuern & Recht

Steuern & Recht

steuern+recht aktuell – Ausgabe 1, Januar 2018


Unter anderem mit folgenden Beiträgen: Spenden + Crowdfunding, EuGH-Vorlagen zur Umsatzsteuer und zur Dividendenbesteuerung bei beschränkt steuerpflichtigen Pensionsfonds, RETT-Blocker bei zwischengeschalteten Personengesellschaften, sowie etliche Seminarankündigungen. Weiterlesen

steuern+recht aktuell – Ausgabe 10, Oktober/November 2017


Im Fokus der aktuellen Ausgabe (u.a.): Weitere Vorlage zur Verfassungsmäßigkeit der Verlustabzugsbeschränkung des § 8c KStG, Wegzugsbesteuerung: Sofortige Besteuerung oder Stundung, beschränkte Steuerpflicht bei grenzüberschreitender Softwareüberlassung (BMF), keine Anwendung des Sanierungserlasses auf Altfälle, sowie Ausgleichszahlungen an Minderheitsgesellschafter und Verlustübernahmeverweis bei Organschaft. Weiterlesen

steuern + recht aktuell – Ausgabe 8, August 2017


Das Bundesfinanzministerium nimmt zur BAG-Rechtsprechung Stellung, BVerfG nimmt Klage zur Entfernungspauschale nicht zur Entscheidung an, keine Kürzung des Ehegattenfreibetrags bei beschränkter Erbschaftsteuerpflicht, BFH macht Kehrtwendung bei Abfindungen für den Verzicht auf künftigen Pflichtteilsanspruch – dies sind einige der Themen in der aktuellen Ausgabe. Weiterlesen

steuern + recht aktuell – Ausgabe 6, Juni 2017


Themen der aktuellen Ausgabe sind u. a. die Verfassungswidrigkeit des Kernbrennstoffsteuergesetzes, die Frage eines möglichen EU-Beihilfeverbots der Grunderwerbsteuervergünstigung von Konzernumwandlungen, das Abzugsverbot für ausländische Sozialversicherungsbeiträge und das Verlustabzugsverbot bei schädlichem Beteiligungserwerb einer Erwerbergruppe. Weiterlesen

steuern + recht aktuell – Ausgabe 5, Mai 2017


Unter anderem mit folgenden Themen: Verfassungswidrigkeit der Verlustabzugsbeschränkung bei Kapitalgesellschaften, Sanierungserlass und Vertrauensschutzgründe, Gewerbesteuerliche Hinzurechnung von Mietaufwendungen bei Konzertveranstaltern und bei Zwischenvermietung, finale Betriebsstättenverluste nach Unionsrecht. Weiterlesen