PwC

Steuern & Recht

Steuern & Recht

steuern + recht aktuell – Ausgabe 3, März 2016


Einige der Themen in unserer aktuellen Ausgabe: Entwurf BMF-Schreiben zur Betriebsstättengewinnaufteilung, gewerbesteuerliche Hinzurechnungsvorschrift verfassungsgemäß, Zinsschranke und Prüfung einer Gesellschafter-Fremdfinanzierung, Vereinbarung eines Zeitwertkontos als verdeckte Gewinnausschüttung, VoSt-Abzug einer geschäftleitenden Holding und umsatzsteuerliche Organschaft, sowie Bitrittsaufforderung des BMF zu Fragen der grunderwerbsteuerlichen Konzernsteuervergünstigung.  Weiterlesen

steuern + recht aktuell – Ausgabe 2, Februar 2016


Verfassungsrichter bestätigen sog. „Treaty Override“, verschiedene Steuergesetze geplant (Erbschaftsteuergesetz, Reform der Investmentbesteuerung), Sanierungsklausel hat vor dem Europäischen Gericht keinen Bestand, BFH klärt Umsatzsteuerliche Organschaft, Großer Senat des BFH klärt Abzug der Aufwendungen für häusliches Arbeitszimmer und: Vermeidung der Pauschalbesteuerung ist auch bei Anteilen an Drittstaatenfonds möglich – dies sind einige der zahlreichen Themen in der neuen Ausgabe. Weiterlesen

steuern + recht aktuell – Ausgabe 1, Januar 2016


Neues aus der Rechtsprechung, so u. a. zum Sonderausgabenabzugsverbot von ausländischen Sozialversicherungsbeiträgen, zur Wertpapierleihe, dem Holdingprivileg bei der Gesellschafter-Fremdfinanzierung und den steuerlichen Folgen beim Verfall von Knock-out-Produkten. Zwei Veranstaltungshinweise (Umsatzsteuer und Transfer Pricing) runden diese Ausgabe ab. Weiterlesen

steuern + recht aktuell – Ausgabe 10, Oktober / November 2015


Komplettes Steuerwissen mit einem Klick. In der aktuellen Newsletter-Ausgabe stellen wir u.a. die neue PwC Tax-App vor. Via Smartphone oder Tablet liefert die PwC Tax-App Grundlagen für fundierte und nachhaltige Entscheidungen. Sie informiert über die neuesten Nachrichten und Entwicklungen im Steuerrecht.

Weiterlesen

steuern + recht aktuell – Ausgabe 9, September 2015


Das Hauptaugenmerk im aktuellen Newsletter liegt auf dem am 24. September 2015 vom Bundestag verabschiedeten Steueränderungsgesetz 2015 (besser bekannt als: Gesetz zur Umsetzung der Protokollerklärung zum Gesetz zur Anpassung der Abgabenordnung an den Zollkodex der Union und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften). Daneben u.a weitere interessante Rechtsprechung zur Vereinbarkeit mit dem EU-Recht. Weiterlesen

steuern + recht aktuell – Ausgabe 8, August 2015


Themen dieser Ausgabe (u. a.): Neues DBA mit China geplant, Diskussionsentwurf zur Reform des InvStG und zur Modernisierung des Besteuerungsverfahrens, Tarifbegünstigung bei nur anteiliger Veräußerung von KG-Anteilen, Besteuerung von Piloten im internationalen Luftverkehr und Wertaufholung bei Beteiligungen an Organgesellschaften. Weiterlesen

steuern + recht aktuell – Ausgabe 7, Juli 2015


Einige der Themen: Bundesregierung reagiert und beschließt Erbschaftsteuerreform; Kampf gegen Steuerhinterziehung; Personengesellschaften können umsatzsteuerlich Organgesellschaft sein; Ersatzbemessungsgrundlage im Grunderwerbsteuerrecht verfassungswidrig; Schätzung mittels Zeitreihenvergleich; BFH ergänzt Vorlagebeschluss zur Verfassungswidrigkeit eines Treaty-override. Weiterlesen

steuern + recht aktuell – Ausgabe 6, Juni 2015


Die aktuelle Ausgabe informiert u. a. über Neues vom EuGH (Pauschales Abzugsverbot von 5% der Auslandsdividenden als Verstoß gegen die NL-Freiheit / Wechselkursverluste bei Veräußerung ausländischer Tochtergesellschaft) sowie über die neuesten BFH-Entscheidungen ( beispielsweise: Anrechnung ausländischer Körperschaftsteuer auf die Einkommensteuer – zum Fall Meilicke). Weiterlesen

steuern + recht aktuell – Ausgabe 5, Mai 2015


In dieser Ausgabe finden sich Beiträge u.a. zur Gegenäußerung des Bundeskabinetts zur Protokollerklärung zum Zollkodex-AnpG, zur  Pauschalbesteuerung sog. schwarzer Fonds, zur überdachenden Besteuerung (DBA Schweiz) und zur Steuerstundung bei Überführung in eine ausländische Betriebsstätte. Weiterlesen