PwC

Steuern & Recht

Steuern & Recht

BMF: Abgrenzung zwischen Geldleistung und Sachbezug


Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) hat am 14. April ein Schreiben f√ľr die Anwendung der Regelungen des ¬ß 8 Absatz 1 Satz 2 und 3 und Absatz 2 Satz 11 zweiter Halbsatz EStG in der Fassung des Gesetzes zur weiteren steuerlichen F√∂rderung der Elektromobilit√§t und zur √Ąnderung weiterer steuerlicher Vorschriften sowie f√ľr die Anwendung der Urteile des BFH vom 7. Juni 2018, VI R 13/16 und vom 4. Juli 2018, VI R 16/17 zur Abgrenzung zwischen Geldleistung und Sachbezug ver√∂ffentlicht. Weiterlesen

Update: BMF: Nut­zungs­dau­er von Com­pu­ter­hard­wa­re und Soft­ware zur Da­ten­ein­ga­be und -ver­ar­bei­tung


Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) hat am 26. Februar 2021 ein Schreiben ver√∂ffentlicht, das eine „Sofortabschreibung“ bestimmter digitaler Wirtschaftsg√ľter r√ľckwirkend zum 01. Januar 2021 vorsieht. Weiterlesen

BMF ver√∂ffentlicht Anwendungsschreiben √ľber die Pflicht zur Mitteilung grenz√ľberschreitender Steuergestaltungen


Durch das Gesetz zur Einf√ľhrung einer Pflicht zur Mitteilung grenz√ľberschreitender Steuergestaltungen wurde die Richtlinie (EU) 2018/822 vom 15. Mai 2018 zur √Ąnderung der EU-Amtshilferichtlinie umgesetzt. Das nun ergangene ausf√ľhrliche BMF-Schreiben dient der Auslegung und der Anwendung des Gesetzes. Weiterlesen

Konsultationsvereinbarungen mit Belgien und den Niederlanden zur Besteuerung von Grenzpendlern und Grenzgängern verlängert


Um den sich aus der andauernden Pandemie ergebenden Probleme f√ľr ansonsten grenz√ľberschreitend t√§tige Arbeitnehmer entgegenzuwirken, wurden Konsultationsvereinbarungen u.a. mit dem K√∂nigreich Belgien und dem K√∂nigreich der Niederlande abgeschlossen. Im Laufe der vergangenen Monate wurde die Anwendung dieser Vereinbarungen bereits mehrfach verl√§ngert. Nun ist eine weitere Verl√§ngerung bis zum 30.6.2021 vereinbart worden.

Weiterlesen

BMF: Anpassung von Gewinnabf√ľhrungsvertr√§gen in Altf√§llen


Mit Datum vom 24. M√§rz 2021 hat das Bundesministerium der Finanzen (BMF) ein Schreiben zur Anpassung von Gewinnabf√ľhrungsvertr√§gen in Altf√§llen ver√∂ffentlicht. Diese Anweisung findet Anwendung f√ľr vor dem 27. Februar 2013 abgeschlossene oder letztmalig ge√§nderte Gewinnabf√ľhrungsvertr√§ge, bei denen die Verlust√ľbernahme durch statischen Verweis auf die Regelung des ¬ß 302 AktG in der Fassung vom 10. November 2006 oder durch w√∂rtliche Wiedergabe dieser Regelung vereinbart worden ist.

Weiterlesen

Update: Finanzbeh√∂rden ver√∂ffentlichen Erlasse zu steuerlichen Ma√ünahmen zur Ber√ľcksichtigung der Auswirkungen des Coronavirus


Heute hat das Bundesministerium der Finanzen (BMF) in Abstimmung mit den obersten Finanzbeh√∂rden der L√§nder einen Erlass √ľber steuerliche Ma√ünahmen zur Vermeidung unbilliger H√§rten aufgrund der vom Coronavirus verursachten wirtschaftlichen Sch√§den ver√∂ffentlicht. Ebenfalls an diesem Tag wurden die gleich lautenden Erlasse der obersten Finanzbeh√∂rden der L√§nder zu gewerbesteuerlichen Ma√ünahmen zur Ber√ľcksichtigung der Auswirkungen des Coronavirus ver√∂ffentlicht. Weiterlesen

BMF: Ertragsteuerliche Erfassung der Zinsen auf Steuernachforderungen und Steuererstattungen gem. § 233a AO; Billigkeitsregelung


Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) hat am 17. März ein Schreiben zur ertragsteuerlichen Erfassung der Zinsen auf Steuernachforderungen und Steuererstattungen gem. § 233a Abgabenordnung (AO) veröffentlicht. Weiterlesen