PwC

Steuern & Recht

Steuern & Recht

BMF: Vor√ľbergehende Verl√§ngerung der Reinvestitionsfristen bei der R√ľcklage f√ľr Ersatzbeschaffung


Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) hat am 13. Januar 2021 ein Schreiben zur vor√ľbergehenden Verl√§ngerung der Reinvestitionsfristen bei der R√ľcklage f√ľr Ersatzbeschaffung (R 6.6 EStR) ver√∂ffentlicht. Weiterlesen

BMF mit √Ąnderungen zu den Mitteilungspflichten bei Auslandsbeziehungen


In einem aktuellen Schreiben ändert das Bundesfinanzministerium mit sofortiger Wirkung die Textziffern 1.3.1.1 Mitteilung bei Überschreiten der Beteiligungsgrenze und 1.3.2 Veräußerung von Beteiligungen seines zu den bestehenden Mitteilungspflichten bei Auslandbeteiligungen ergangenes BMF-Schreiben vom 5. Februar 2018. Weiterlesen

BMF: Umsatzsteuerliche Konsequenzen des Austritts des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland aus der Europäischen Union


Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) hat am 10. Dezember 2020 ein Schreiben zu den Konsequenzen des Austritts des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland aus der Europäischen Union auf die Umsatzsteuer veröffentlicht. Weiterlesen

BMF zum Sonderausgabenabzug f√ľr Altersvorsorgeaufwendungen bei steuerfreiem Arbeitslohn aus der Schweiz


Das Bundesfinanzministerium stellt in einem aktuellen Schreiben klar, dass der Sonderausgabenabzug f√ľr Altersvorsorgeaufwendungen auch bei steuerfreiem Arbeitslohn aus der Schweiz in Betracht kommen kann. Grundlage f√ľr diese ge√§nderte Rechtsposition der Finanzverwaltung ist ein fr√ľheres EuGH-Urteil und die Folgeentscheidung des BFH vom November 2019. Weiterlesen

BMF: Einbeziehung von Verlusten und Gewinnen aus Options- und Termingeschäften in die Aktiengewinnberechnung


Das Bundesfinanzministerium hat in einem aktuellen Schreiben zur Einbeziehung von Verlusten und Gewinnen eines (Spezial-)Investmentfonds aus Options- und Termingeschäften in die Aktiengewinnberechnung nach § 8 Investmentsteuergesetz 2004 Stellung genommen. Weiterlesen

Einkommenserh√∂hung durch eine verdeckte Einlage bei Nichtber√ľcksichtigung einer verdeckten Gewinnaussch√ľttung


Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) hat am 18. November 2020 ein Schreiben zur Anwendung des BFH-Urteils vom 13. Juni 2018 (I R 94/15, siehe unseren Blogbeitrag) ver√∂ffentlicht. Darin lehnt das BMF eine Anwendung des 2. Leitsatzes des Urteils √ľber den entschiedenen Einzelfall hinaus ab. Weiterlesen