PwC

Steuern & Recht

Steuern & Recht

Update: Finanzbeh√∂rden ver√∂ffentlichen Erlasse zu steuerlichen Ma√ünahmen zur Ber√ľcksichtigung der Auswirkungen des Coronavirus


Heute hat das Bundesministerium der Finanzen (BMF) in Abstimmung mit den obersten Finanzbeh√∂rden der L√§nder einen Erlass √ľber steuerliche Ma√ünahmen zur Vermeidung unbilliger H√§rten aufgrund der vom Coronavirus verursachten wirtschaftlichen Sch√§den ver√∂ffentlicht. Ebenfalls an diesem Tag wurden die gleich lautenden Erlasse der obersten Finanzbeh√∂rden der L√§nder zu gewerbesteuerlichen Ma√ünahmen zur Ber√ľcksichtigung der Auswirkungen des Coronavirus ver√∂ffentlicht. Weiterlesen

BMF: Ertragsteuerliche Erfassung der Zinsen auf Steuernachforderungen und Steuererstattungen gem. § 233a AO; Billigkeitsregelung


Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) hat am 17. März ein Schreiben zur ertragsteuerlichen Erfassung der Zinsen auf Steuernachforderungen und Steuererstattungen gem. § 233a Abgabenordnung (AO) veröffentlicht. Weiterlesen

BMF: Umsatzsteuerliche Organschaft im vorläufigen Insolvenzverfahren


Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) hat zu den Auswirkungen der Anordnungen der vorläufigen Eigenverwaltung unter Bestellung eines vorläufigen Sachwalters und dem Erlass einer Anordnung i.S.v. § 21 Abs. 2 Satz 1 Nr. 3 InsO auf eine umsatzsteuerliche Organschaft Stellung genommen. Weiterlesen

Update: BMF zur R√ľckwirkung der Rechnungsberichtigung und Vorsteuerabzug ohne Rechnung


In einem aktuellen Schreiben √§u√üert sich das Bundesfinanzministerium (BMF) zur Anwendung der zahlreicher Entscheidungen des Europ√§ischen Gerichtshofes (EuGH)  sowie zu den von der Finanzverwaltung angewendeten Entscheidungen des BFH zur R√ľckwirkung der Rechnungsberichtigung auf den Zeitpunkt der urspr√ľnglichen Ausstellung und zum Vorsteuerabzug ohne Besitz einer ordnungsm√§√üigen Rechnung. Weiterlesen

Update: Sofortabschreibung bestimmter digitaler Wirtschaftsg√ľter r√ľckwirkend zum 01.01.2021 geplant


Im gemeinsamen Beschlusspapier der Bund-L√§nder-Konferenz vom 19. Januar 2021 ist unter Punkt 8. eine deutliche Verbesserung der steuerlichen Ber√ľcksichtigung bestimmter digitaler Wirtschaftsg√ľter geplant. Weiterlesen

Update: Bewertung von Arbeitnehmerrabatten als Lohnvorteil


Mit zwei Urteilen hat der Bundesfinanzhof in 2012 zur Rabattgewährung und speziell zur Höhe des steuerpflichtigen geldwerten Vorteils Stellung genommen. Das Bundesfinanzministerium wendet die darin aufgestellten Rechtsgrundsätze an und erläutert die unterschiedlichen Fallkonstellationen. Weiterlesen