PwC

Steuern & Recht

Steuern & Recht

Update: BMF: Umsatzsteuerliche Organschaft im vorläufigen Insolvenzverfahren


Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) hat zu den Auswirkungen der Anordnungen der vorläufigen Eigenverwaltung unter Bestellung eines vorläufigen Sachwalters und dem Erlass einer Anordnung i.S.v. § 21 Abs. 2 Satz 1 Nr. 3 InsO auf eine umsatzsteuerliche Organschaft Stellung genommen. Weiterlesen

BMF-Entwurf: Ein­zel­fra­gen zur er­trag­steu­er­recht­li­chen Be­hand­lung von vir­tu­el­len Wäh­run­gen und von To­ken


Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) hat den Entwurf eines entsprechenden Schreibens am 17. Juni 2021 veröffentlicht und zu Stellungnahme an die Verbände geschickt. Weiterlesen

Update: BMF: Garantiezusagen als umsatzsteuerfreie Versicherungsleistung


In einem aktuellen Schreiben nimmt das Bundesfinanzministerium zu verschiedenen umsatzsteuerlichen und versicherungssteuerlichen Konsequenzen von Garantiezusagen Stellung. Auslöser des ministeriellen Anwendungsschreibens ist ein Urteil des Bundesfinanzhofs aus 2018, wonach die entgeltliche Garantiezusage eines Kfz-Händlers als eigenständige Leistung nach § 4 Nr. 10 Buchst. a Umsatzsteuergesetz steuerfrei ist. Weiterlesen

Umsatzsteuer: BMF zum Ort der sonstigen Leistung von Veranstaltungen


In einem aktuellen BMF-Schreiben wird das Urteil des Europ√§ischen Gerichtshofs vom 13. M√§rz 2019 in der Rechtssache C-647/17 (Srf konsulterna) zur Frage des umsatzsteuerlichen Leistungsorts bei Veranstaltungen auf dem Gebiet des Unterrichts und der Wissenschaft umgesetzt und ein neuer Abschnitt 3a.7a in den Umsatzsteuer-Anwendungserlass eingef√ľgt. Weiterlesen

Update: Gleich lautende Erlasse der obersten Finanzbeh√∂rden der L√§nder zur Gewerbesteuerpflicht bei Abf√§rbung durch gewerbliche Beteiligungseink√ľnfte


Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) hat einen gleich lautenden Erlass der obersten Finanzbehörden der Länder zu den Folgen des BFH-Urteils vom 6. Juni 2019, IV R 30/16, auf die Gewerbesteuer veröffentlicht. Weiterlesen

Umsatzsteuer bei Leistungen von B√∂rsen und anderen Handelsplattformen f√ľr Finanzprodukte


Die Finanzverwaltung nimmt in einem aktuellen Schreiben generell zur umsatzsteuerrechtlichen Behandlung der Leistungen von B√∂rsen und anderen Handelsplattformen f√ľr Finanzprodukte Stellung und √§ndert insoweit einen Teilbereich in einem fr√ľher ergangenen Schreiben aus 2018 hinsichtlich der Handelsplattformen beim  Erwerb bzw. Handel von Bitcoin und anderen sogenannten virtuellen W√§hrungen. Weiterlesen

BMF: Abgrenzung zwischen Geldleistung und Sachbezug


Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) hat am 14. April ein Schreiben f√ľr die Anwendung der Regelungen des ¬ß 8 Absatz 1 Satz 2 und 3 und Absatz 2 Satz 11 zweiter Halbsatz EStG in der Fassung des Gesetzes zur weiteren steuerlichen F√∂rderung der Elektromobilit√§t und zur √Ąnderung weiterer steuerlicher Vorschriften sowie f√ľr die Anwendung der Urteile des BFH vom 7. Juni 2018, VI R 13/16 und vom 4. Juli 2018, VI R 16/17 zur Abgrenzung zwischen Geldleistung und Sachbezug ver√∂ffentlicht. Weiterlesen

Update: BMF: Nut­zungs­dau­er von Com­pu­ter­hard­wa­re und Soft­ware zur Da­ten­ein­ga­be und -ver­ar­bei­tung


Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) hat am 26. Februar 2021 ein Schreiben ver√∂ffentlicht, das eine „Sofortabschreibung“ bestimmter digitaler Wirtschaftsg√ľter r√ľckwirkend zum 01. Januar 2021 vorsieht. Weiterlesen