PwC

Steuern & Recht

Steuern & Recht

Abgeltungssteuersatz auch nach √úbertragung der Anteile an der Schuldnerin


Das Finanzgericht M√ľnster hat entschieden, dass der (im Regelfall g√ľnstigere) Abgeltungssteuersatz von 25 Prozent auch dann auf Kapitalertr√§ge anzuwenden ist, wenn die Gl√§ubiger ihre Gesellschaftsanteile an der Schuldnerin auf eine Familienstiftung √ľbertragen haben. Weiterlesen