PwC

Steuern & Recht

Steuern & Recht

Einigung erzielt: Keine Abzugsteuerpflicht bei Entgelten fĂĽr Onlinewerbung


In BetriebsprĂĽfungen in Bayern wurden in der Vergangenheit vereinzelt Fälle aufgegriffen, bei denen Entgelte an ausländische Onlineunternehmen fĂĽr „Werbeleistungen“ gezahlt wurden. Dies hatte fĂĽr Aufsehen und Irritationen gesorgt. Der bayerische Finanzminister gab nun vergangene Woche Entwarnung, wonach inländische werbetreibende Unternehmen keinen Steuereinbehalt bei Onlinewerbung fĂĽr Zahlungen an ausländische Anbieter vornehmen mĂĽssen.  Weiterlesen