PwC

Steuern & Recht

Steuern & Recht

Update: Übergangsfrist und Nachweiserfordernisse bei Anrechnung ausländischer Körperschaftsteuer


Die Meilicke-Urteile des Europäischen Gerichtshofes zur Anrechnung ausländischer Körperschaftsteuer ziehen weiter ihre Kreise. Aktuell äußerte sich das in diesem Bereich bekanntlich nicht unerfahrene Finanzgericht Köln zur nachträglichen Berücksichtigung der vorgelegten Dokumente. Weiterlesen

Meilicke: Verfassungsbeschwerde gescheitert


Die Verfassungsbeschwerde gegen das Urteil des Bundesfinanzhofes vom 15. Januar 2015 zu den EuGH-Urteilen Meilicke wegen der Anrechnung ausländischer Körperschaftsteuer auf die Einkommensteuer wurde von den Karlsruher Richtern nicht zur Entscheidung angenommen. Weiterlesen

Anrechnung ausländischer Körperschaftsteuer und Glattstellungsprämien als Werbungskosten


Der Bundesfinanzhof hat in einem (neuerlichen) Folgeurteil zu den Anrechnungsvoraussetzungen ausländischer Körperschaftsteuer (Fall „Meilicke“) Stellung genommen und im Zuge dessen auch die Frage der zeitlichen Berücksichtigung von Glattstellungsprämien als Werbungskosten beantwortet. Weiterlesen

steuern + recht aktuell – Ausgabe 6, Juni 2015


Die aktuelle Ausgabe informiert u. a. über Neues vom EuGH (Pauschales Abzugsverbot von 5% der Auslandsdividenden als Verstoß gegen die NL-Freiheit / Wechselkursverluste bei Veräußerung ausländischer Tochtergesellschaft) sowie über die neuesten BFH-Entscheidungen ( beispielsweise: Anrechnung ausländischer Körperschaftsteuer auf die Einkommensteuer – zum Fall Meilicke). Weiterlesen