PwC

Steuern & Recht

Steuern & Recht

Bundesfinanzhof verneint gemischte Schenkung bei verbilligter √úberlassung von Grund und Boden


Verkauft eine GmbH an einen ausscheidenden Gesellschafter im unmittelbaren wirtschaftlichen Zusammenhang mit der Anteilsver√§u√üerung Grundst√ľcke zu einem unter dem Verkehrswert liegenden Preis, geh√∂rt der sich daraus ergebende geldwerte Vorteil zum Ver√§u√üerungspreis des Anteils. Er f√ľhrt nach Ansicht des Bundesfinanzhofs damit nicht zum Entstehen von Schenkungsteuer.

Weiterlesen