PwC

Steuern & Recht

Steuern & Recht

Beitragserstattung durch berufsständische Versorgungseinrichtungen für Rechtsanwälte steuerfrei


Die Erstattung von Pflichtbeiträgen zu einer berufsständischen Versorgungseinrichtung ist auch vor Ablauf einer Wartefrist von 24 Monaten nach dem Ende der Beitragspflicht steuerfrei. Dies hat der Bundesfinanzhof aktuell und entgegen der von der Finanzverwaltung vertretenen Auffassung entschieden. Weiterlesen

Erstattete Krankenversicherungsbeiträge mindern Sonderausgabenabzug


Erstattete Beiträge zur Basiskranken- und Pflegeversicherung sind mit den in demselben Veranlagungsjahr gezahlten Beiträgen zu verrechnen. Nicht entscheidend ist, ob und in welcher Höhe der Steuerpflichtige die erstatteten Beiträge im Jahr ihrer Zahlung steuerlich abziehen konnte. Weiterlesen