PwC

Steuern & Recht

Steuern & Recht

Abgrenzung zwischen bloßer Betriebsunterbrechung und Zwangsbetriebsaufgabe


Nach einem Urteil des Bundesfinanzhofs liegt eine Betriebsunterbrechung und keine Zwangsbetriebsaufgabe vor, solange die Fortsetzung der gewerblichen Tätigkeit objektiv möglich ist. Weitere Voraussetzung: Der Steuerpflichtige darf keine Aufgabeerklärung abgeben und die wesentlichen Betriebsgrundlagen werden zurückbehalten und nicht wesentlich umgestaltet. Weiterlesen

Betriebsfortführungsfiktion bei Betriebsunterbrechung oder -verpachtung


Im Rahmen des Steuervereinfachungsgesetzes 2011 wurde mit § 16 Absatz 3b Einkommensteuergesetz eine Betriebsfortführungsfiktion für Fälle der Betriebsunterbrechung und der Betriebsverpachtung im Ganzen eingeführt. Die Finanzverwaltung nimmt in einem Anwendungsschreiben zu Einzelfragen Stellung. Weiterlesen