PwC

Steuern & Recht

Steuern & Recht

Umsatzsteuer: Kein ermäßigter Steuersatz für Leistungen einer „Dinner-Show“


Ein Leistungsbündel aus Unterhaltung und kulinarischer Versorgung der Gäste im Rahmen einer sogenannten Dinner-Show unterliegt nach einer Entscheidung des Bundesfinanzhofes dann dem Regelsteuersatz und nicht dem ermäßigten Steuersatz, wenn es sich um eine einheitliche, komplexe Leistung handelt. Weiterlesen