PwC

Steuern & Recht

Steuern & Recht

Kein Abzug bei betrieblicher Nutzung eines zum Betriebsvermögen des Ehegatten gehörenden PKW


Nutzt ein Steuerpflichtiger in seinem Betrieb gelegentlich einen zum Betriebsverm√∂gen seines Ehegatten geh√∂renden PKW, ohne hierf√ľr Aufwendungen zu tragen, kann er f√ľr die betriebliche Nutzung keine Betriebsausgaben abziehen. Der Bundesfinanzhof geht davon aus, dass die Nutzung des PKW durch die Anwendung der sog. 1%-Regelung durch den Ehegatten abgegolten ist. Weiterlesen

Abzugsberechtigung erwerbsbedingter Kinderbetreuungskosten


Wenn von den zusammen lebenden, nicht miteinander verheirateten Eltern nur ein Elternteil den Vertrag mit einer Kindertagesst√§tte abschlie√üt und das Betreuungsentgelt auch von seinem Konto zahlt, kann der andere Elternteil diesen Aufwand auch nicht unter dem Gesichtspunkt des abgek√ľrzten Zahlungs- oder Vertragswegs als Werbungskosten geltend machen.

Weiterlesen

Renovierungsarbeiten durch Dritte als Werbungskosten abziehbar


Von einem Dritten im eigenen Namen, aber im Interesse eines Anderen durchgef√ľhrte Erhaltungsaufwendungen k√∂nnen von letzterem als Werbungskosten abgezogen werden. Voraussetzung hierf√ľr ist jedoch, dass der Dritte den Betrag auch zuwendet, zum Beispiel in Form einer verdeckten Gewinnaussch√ľttung.

 

Weiterlesen