PwC

Steuern & Recht

Steuern & Recht

Deutsches Besteuerungsrecht bei Zahlung eines signing bonus


Deutschland steht das Besteuerungsrecht hinsichtlich der Zahlung einer bei Abschluss des Arbeitsvertrags fälligen Einmalzahlung zu, die dem im Ausland ansässigen Arbeitnehmer für eine künftig in Deutschland auszuübende Tätigkeit vorab gewährt wurde. So die Rechtsfindung des Bundesfinanzhofs zu Artikel 15 des Doppelbesteuerungsabkommens mit der Schweiz. Weiterlesen

Keine Erbschaftsteuer bei Rückzahlung des vom Ehegatten gezahlten Einmalbeitrags für Rentenversicherung


Erhält ein Ehegatte vereinbarungsgemäß einen Teil des Einmalbeitrags, den er ursprünglich für eine vom anderen Ehegatten abgeschlossene Rentenversicherung gezahlt hatte, von dem Versicherungsunternehmen erstattet, bevor die geleisteten Rentenzahlungen die Höhe des Einmalbeitrags erreicht haben, unterliegt der Erstattungsbetrag nicht der Erbschaftsteuer. Weiterlesen

Kapitalleistungen berufsständischer Versorgungseinrichtungen sind steuerpflichtig


Kapitalabfindungen, die ab 2005 von berufsständischen Versorgungswerken ihren Versicherten gewährt werden, sind als andere Einkünfte im Sinne des § 22 Nr. 1 Satz 3 Einkommensteuergesetz steuerpflichtig, können aber ermäßigt besteuert werden. Weiterlesen