PwC

Steuern & Recht

Steuern & Recht

Ergebnisverteilung bei Gesellschafterwechsel einer vermögensverwaltenden Personengesellschaft


Einem Gesellschafter, der unterj√§hrig in eine verm√∂gensverwaltende Gesellschaft b√ľrgerlichen Rechts eintritt, kann das Ergebnis f√ľr das gesamte Gesch√§ftsjahr zuzurechnen sein. Allerdings muss dies nach einem Urteil des Bundesfinanzhofs mit Zustimmung aller Gesellschafter bereits im Vorjahr vereinbart worden sein. Weiterlesen