PwC

Steuern & Recht

Steuern & Recht

Erkennung als anschaffungsnahe Herstellungskosten oder sofort abzugsfähige Erhaltungsaufwendungen


Bei der Pr√ľfung, ob die Aufwendungen f√ľr Instandsetzungs- und Modernisierungsaufwendungen zu anschaffungsnahen Herstellungskosten i.S. von ¬ß 6 Abs. 1 Nr. 1a Satz 1 EStG f√ľhren, ist bei einem aus mehreren Einheiten bestehenden Geb√§ude dann auf das Geb√§ude insgesamt abzustellen, wenn das Gesamtgeb√§ude nicht in unterschiedlicher Weise genutzt wird und somit nicht in verschiedene Wirtschaftsg√ľter aufzuteilen ist. Dies hat das Finanzgericht N√ľrnberg in einem aktuellen Urteil entschieden. Weiterlesen

Keine doppelte Ber√ľcksichtigung von lediglich einmal getragenem Aufwand des Steuerpflichtigen


Der Bundesfinanzhof (BFH) hat in einem aktuellen Urteil entschieden, dass bestandskr√§ftig zu Unrecht als sofort abziehbarer Erhaltungsaufwand geltend gemachte Anschaffungskosten zu einer Minderung des AfA-Volumens f√ľhren und insoweit einer Weiterf√ľhrung der AfA entgegenstehen. Weiterlesen

Aufwendungen zur Erneuerung der Einbauk√ľche nicht sofort abziehbar


Die Aufwendungen f√ľr die komplette Erneuerung einer Einbauk√ľche (Sp√ľle, Herd, Einbaum√∂bel und Elektroger√§te) in einem vermieteten Immobilienobjekt sind ‚Äď unter Aufgabe der bisherigen h√∂chstrichterlichen Rechtsprechung – nicht sofort als Werbungskosten bei den Eink√ľnften aus Vermietung und Verpachtung abziehbar. Weiterlesen

Kaufpreisr√ľckzahlung wegen versteckter M√§ngel keine Minderung der Anschaffungskosten


Schadensersatzleistungen des Verkäufers wegen nachträglich erkannter Mängel stellen keine Anschaffungspreisminderung dar, sondern gehören begrifflich zu den Erhaltungsaufwendungen und mindern diese. Weiterlesen