PwC

Steuern & Recht

Steuern & Recht

Ausbildungskosten einer Flugbegleiterin zur Pilotin als Werbungskosten


Eine erstmalige Berufsausbildung liegt dann vor, wenn diese den Steuerpflichtigen in die Lage versetzt, aus der angestrebten T√§tigkeit Eink√ľnfte zu erzielen.¬†Aus diesem Grund¬†sind die Kosten einer Stewardess zur Ausbildung als Verkehrspiloten nicht als Sonderausgaben sondern unbeschr√§nkt als Werbungskosten abzugsf√§hig. Weiterlesen

Kosten f√ľr Pilotenausbildung als vorweggenommene Werbungskosten


Eine erstmalige Berufsausbildung im Sinne von § 12 Nr. 5 Einkommensteuergesetz setzt weder ein Berufsausbildungsverhältnis nach dem Berufsbildungsgesetz noch eine bestimmte Ausbildungsdauer voraus. Danach ist die Ausbildung zum Rettungssanitäter eine erstmalige Berufsausbildung.

Weiterlesen

Kosten f√ľr erstmalige Berufsausbildung und Erststudium als Werbungskosten


In zwei Urteilen hat der Bundesfinanzhof zu vorweggenommenen Werbungskosten Stellung genommen und entgegen der bisherigen Praxis der Finanzverwaltung die Kosten der erstmaligen Berufsausbildung sowie des Erststudiums zum Abzug zugelassen.

Weiterlesen