PwC

Steuern & Recht

Steuern & Recht

Kein Abzug von Aufwendungen fĂŒr ein Erststudium, das eine Erstausbildung vermittelt, als Betriebsausgaben gemĂ€ĂŸ § 4 Abs. 9 EStG i.d.F. des BeitrRLUmsG


§ 4 Abs. 9 EStG i.d.F. des BeitrRLUmsG erfasst Aufwendungen fĂŒr ein Erststudium, das eine Erstausbildung vermittelt, auch dann, wenn das Studium objektiv und subjektiv der Förderung einer konkreten spĂ€teren ErwerbstĂ€tigkeit dient. Dies hat der Bundesfinanzhof (BFH) in einem aktuellen Urteil entschieden. Weiterlesen

Aufwendungen fĂŒr eine Erstausbildung nicht als Werbungskosten abzugsfĂ€hig


Der Bundesfinanzhof (BFH) hat in einem aktuellen Urteil entschieden, dass Aufwendungen fĂŒr ein Erststudium, das eine Erstausbildung vermittelt, ab dem Veranlagungszeitraum 2004 nicht (mehr) als Werbungskosten abziehbar sind, wenn das Studium nicht im Rahmen eines DienstverhĂ€ltnisses stattfindet. Weiterlesen