PwC

Steuern & Recht

Steuern & Recht

Finanzierungskosten im Rahmen eines Public-Private-Partnership-Projekts umsatzsteuerfrei


Der Bundesfinanzhof hat zur Abgrenzung zwischen einheitlicher Leistung und mehreren getrennt zu beurteilenden Leistungen, nämlich Werklieferung einerseits und Finanzierungsleistung andererseits, Stellung genommen. Dass zwei getrennt voneinander zu beurteilende Leistungen vorliegen können, wurde im Fall der Sanierung einer Studentenwohnanlage im Rahmen eines „Public-Private-Partnership-Projekts“ (PPP-Projekt) deutlich. Weiterlesen

Steuerliche Behandlung von Finanzierungsanteilen zur betrieblichen Altersversorgung


Der Bundesfinanzhof hatte am 9. Dezember 2010 entschieden, dass die Finanzierungsanteile der Arbeitnehmer, die in dem Gesamtversicherungsbeitrag des Arbeitgebers an eine kapitalgedeckte Pensionskasse enthalten sind, als Arbeitgeberbeiträge steuerfrei sind. Die Finanzverwaltung akzeptiert das Urteil und erläutert nun dessen praktische Umsetzung.

Weiterlesen