PwC

Steuern & Recht

Steuern & Recht

Fremdwährungsgeschäfte: Anerkennung von Verlusten aus privaten Veräußerungsgeschäften


Mit der Entgegennahme eines Fremdwährungsguthabens als Gegenleistung für die Veräußerung von Wertpapieren werden nach einer Entscheidung des Bundesfinanzhofs beide Wirtschaftsgüter getauscht. Das bedeutet, die Wertpapiere werden veräußert und das Fremdwährungsguthaben angeschafft.

Weiterlesen