PwC

Steuern & Recht

Steuern & Recht

Fehlende Gemeinnützigkeit bei unverhältnismäßig hohen Geschäftsführervergütungen


Gewährt eine gemeinnützige Körperschaft ihrem Geschäftsführer unverhältnismäßig hohe Tätigkeitsvergütungen, liegen sog. Mittelfehlverwendungen vor, die zum Entzug ihrer Gemeinnützigkeit führen können. Dies hat der Bundesfinanzhof (BFH) in einem aktuellen Urteil entschieden. Weiterlesen