PwC

Steuern & Recht

Steuern & Recht

Update: Keine steuerliche Erg√§nzungsbilanz f√ľr Komplement√§r einer KGaA?


Das Hessische Finanzgericht hat entschieden, dass der pers√∂nlich haftende Gesellschafter einer KGaA nicht wie ein Mitunternehmer zur F√ľhrung einer Erg√§nzungsbilanz und zur Inanspruchnahme von AfA auf die in den Wirtschaftsg√ľtern der KGaA enthaltenen stillen Reserven berechtigt ist, da er steuerlich keinen Anteil an den einzelnen zum Gesellschaftsverm√∂gen der KGaA geh√∂renden Wirtschaftsg√ľtern erwirbt. Weiterlesen

Update: Gewerbesteuerliche K√ľrzung des Hinzurechnungsbetrages nach Au√üensteuergesetz


Der Hinzurechnungsbetrag nach dem Au√üensteuergesetz f√ľr Gewinne aus ausl√§ndischen Zwischengesellschaften f√ľr die Streitzeitr√§ume 2007 bis 2013 unterliegt der gewerbesteuerlichen K√ľrzung nach ¬ß 9 Nr. 3 Gewerbesteuergesetz. Daran √§ndert auch die sp√§ter im Zuge des Amtshilferichtlinie-Umsetzungsgesetzes vollzogene Gesetzes√§nderung nichts. Das Finanzgericht K√∂ln verneint in einem aktuellen Urteil eine r√ľckwirkende Anwendung f√ľr Erhebungszeitr√§ume vor 2017 bzw. 2016. Weiterlesen

Recht auf Teilnahme einer Gemeinde an einer Au√üenpr√ľfung gegen√ľber Gewerbesteuerpflichtigen


Die Gemeinden sind nicht dazu erm√§chtigt, gegen√ľber Gewerbesteuerpflichtigen die Teilnahme eines Gemeindebediensteten an der Au√üenpr√ľfung des Finanzamts anzuordnen. Das Finanzamt r√§umt im Rahmen seiner Anordnung der Au√üenpr√ľfung der Gemeinde ihr Recht zur Teilnahme an dieser Au√üenpr√ľfung ein. Dies hat der Bundesfinanzhof (BFH) in einem aktuellen Urteil entschieden. Weiterlesen

Gewerbesteuerzerlegung bei sogenannten Betriebsf√ľhrungsgesellschaften


Der Bundesfinanzhof hat entschieden, dass es f√ľr Zwecke der gewerbesteuerlichen Zerlegung auf das Vorhandensein einer Betriebsst√§tte nach ¬ß 12 Abgabenordnung ankommt und in diesem Zusammenhang seine st√§ndige Rechtsprechung best√§tigt. Weiterlesen

Update: Untergang von Gewerbeverlusten bei Betriebsverpachtung


Der Bundesfinanzhof (BFH) hat in einem aktuellen Urteil entschieden, dass gewerbesteuerliche Verlustvorträge bei der Verpachtung des Betriebs einer gewerblich geprägten Personengesellschaft untergehen können. Weiterlesen

Erweiterte K√ľrzung des Gewerbeertrags bei Mitvermietung von Betriebsvorrichtungen


Sieht ein Vertrag √ľber die Vermietung eines Grundst√ľcks mit einem noch zu errichtenden Geb√§ude vor, dass die auf Betriebsvorrichtungen entfallenden Aufwendungen vom Mieter getragen und Betriebsvorrichtungen nicht mitvermietet werden sollen, ist nach einem Urteil des Bundesfinanzhofes (BFH) nicht bereits dann eine sch√§dliche Mitvermietung anzunehmen, wenn bei einzelnen Betriebsvorrichtungen die darauf entfallenden Aufwendungen nicht herausgerechnet werden, sondern in die Herstellungskosten des Geb√§udes eingehen. Weiterlesen

Keine erweiterte K√ľrzung bei Versorgung fremder Grundst√ľcke mit Fernw√§rme


Das Finanzgericht Berlin-Brandenburg hat entschieden, dass die erweiterte Gewerbeertragsk√ľrzung f√ľr grundst√ľcksverwaltende Unternehmen nach ¬ß 9 Nr. 1 Satz 2 GewStG keine Anwendung findet, wenn ein solches Unternehmen auch fremde Grundst√ľcke mit Fernw√§rme versorgt. Weiterlesen