PwC

Steuern & Recht

Steuern & Recht

Besteuerung von Liquidationszahlungen nach Auflösung einer Stiftung


Der Bundesfinanzhof hat entschieden, dass die Auszahlung des Liquidationsendvermögens einer nicht steuerbefreiten Stiftung an den ausschließlich Anfallberechtigten im Streitjahr 2005 nicht zu Einkünften aus Kapitalvermögen führt. Für Zeiträume ab 2007 ist dies jedoch gesetzlich anders geregelt. Weiterlesen

Zuteilung von Aktien aus ausländischem „Spin-off“ als steuerpflichtiger Kapitalertrag


Teilt eine US-Gesellschaft ihren Anteilseignern im Wege eines Spin-offs Aktien ihrer US-amerikanischen Tochtergesellschaft zu, so führt dies bei einem inländischen Anteilseigner (Privatanleger) nur dann zu einem steuerpflichtigen Kapitalertrag, wenn sich die Zuteilung nach US-amerikanischem Handels- und Gesellschaftsrecht als Gewinnverteilung – und nicht als Kapitalrückzahlung – darstellt.

Weiterlesen