PwC

Steuern & Recht

Steuern & Recht

Angaben im Bauantrag noch keine wirksame Zuordnung des Grundst√ľcks zum Unternehmen


Eine vorgesehene unternehmerische Nutzung von Teilen eines Geb√§udes nach den Vorgaben in einem fr√ľher gestellten Bauantrag stellt noch keine rechtswirksame Zuordnungsentscheidung dar. Weiterlesen

Keine Steuerverstrickung von Darlehensverbindlichkeiten bei beschränkter Steuerpflicht


Das von einer beschr√§nkt steuerpflichtigen Kapitalgesellschaft aufgenommene Finanzierungsdarlehen stellt bei der Ermittlung der Eink√ľnfte aus Vermietung und Verpachtung bzw. Ver√§u√üerung inl√§ndischen Grundbesitzes kein (fiktives) Betriebsverm√∂gen dar. Der Verzicht auf die Darlehensforderung seitens des Gl√§ubigers f√ľhrt insoweit nicht zu inl√§ndischen Eink√ľnften. Weiterlesen

Veräußerungsverlust bei Ratenzahlung anteilig aufzuteilen


Bei zeitlich gestreckter Zahlung des Ver√§u√üerungserl√∂ses in verschiedenen Veranlagungszeitr√§umen f√§llt der Ver√§u√üerungsverlust anteilig nach dem Verh√§ltnis der Teilzahlungsbetr√§ge zu dem Gesamtver√§u√üerungserl√∂s in den jeweiligen Jahren der Zahlungszufl√ľsse an. Weiterlesen

Negative Eink√ľnfte aus ausl√§ndischer Immobilie des Erblassers abziehbar


Der Gesamtrechtsnachfolger (Erbe) kann die f√ľr den Erblasser gesondert festgestellten verbleibenden negativen Eink√ľnfte aus der Vermietung einer im Ausland belegenen Immobilie bis zur H√∂he der von ihm erzielten positiven Eink√ľnfte aus der Vermietung des Objekts abziehen. Weiterlesen

Keine erweiterte K√ľrzung bei Ver√§u√üerung eines Anteils an Grundst√ľcks-KG


Gewinne aus der Ver√§u√üerung von Mitunternehmeranteilen sind nicht in die erweiterte gewerbesteuerliche K√ľrzung f√ľr Grundst√ľcksunternehmen einzubeziehen. Weiterlesen

Buchf√ľhrungspflicht einer ausl√§ndischen Immobilienkapitalgesellschaft


Das Finanzgericht Sachsen-Anhalt hat die Buchf√ľhrungspflicht einer in Deutschland mit Vermietungseink√ľnften beschr√§nkt steuerpflichtigen Aktiengesellschaft liechtensteinischen Rechts ohne Betriebsst√§tte oder st√§ndigen Vertreter in Deutschland bejaht. Weiterlesen

R√ľckabwicklung wertloser Fondsbeteiligungen teilweise nicht steuerbar


Zahlungen bei der R√ľckabwicklung von Beteiligungen an wertlosen Immobilienfonds (sog. „Schrottimmobilien“) im Zuge von Schadensersatzprozessen bzw. Sammelklagen k√∂nnen in ein steuerpflichtiges Ver√§u√üerungsentgelt und eine nicht steuerbare Entsch√§digungsleistung aufzuteilen sein. Dies hat der Bundesfinanzhof in drei gleichlautenden Urteilen entschieden. Weiterlesen

Aufwendungen zur Erneuerung der Einbauk√ľche nicht sofort abziehbar


Die Aufwendungen f√ľr die komplette Erneuerung einer Einbauk√ľche (Sp√ľle, Herd, Einbaum√∂bel und Elektroger√§te) in einem vermieteten Immobilienobjekt sind ‚Äď unter Aufgabe der bisherigen h√∂chstrichterlichen Rechtsprechung – nicht sofort als Werbungskosten bei den Eink√ľnften aus Vermietung und Verpachtung abziehbar. Weiterlesen