PwC

Steuern & Recht

Steuern & Recht

Fremdüblichkeit von Darlehenszinsen nach der Kostenaufschlagsmethode zu bestimmen?


Für die Beurteilung, ob Darlehenszinsen, die an eine Schwestergesellschaft innerhalb des Konzernverbunds gezahlt werden, fremdüblich sind, ist die Kostenaufschlagsmethode ein geeignetes Instrument. Dies hat das Finanzgericht Münster entschieden. Weiterlesen