PwC

Steuern & Recht

Steuern & Recht

Krankenversicherungsbeiträge nur für Basisabsicherung steuerlich abziehbar


Die von einem gesetzlich krankenversicherten Steuerpflichtigen zusätzlich aufgewendeten Beiträge für eine private Krankenversicherung gehören nicht zu den unbeschränkt abzugsfähigen Sonderausgaben, sondern sind im Rahmen des Höchstbetrags für Vorsorgeaufwendungen nur beschränkt abzugsfähig. Ein Abzug der nicht als Sonderausgaben abziehbaren Beiträge als außergewöhnliche Belastung scheidet ebenfalls aus. Weiterlesen

Erstattete Krankenversicherungsbeiträge mindern Sonderausgabenabzug


Erstattete Beiträge zur Basiskranken- und Pflegeversicherung sind mit den in demselben Veranlagungsjahr gezahlten Beiträgen zu verrechnen. Nicht entscheidend ist, ob und in welcher Höhe der Steuerpflichtige die erstatteten Beiträge im Jahr ihrer Zahlung steuerlich abziehen konnte. Weiterlesen