PwC

Steuern & Recht

Steuern & Recht

Stufenweise statt absolute Ermittlung der zumutbaren Eigenbelastung


Aufgrund eines Urteils des Bundesfinanzhofs besteht f√ľr Steuerpflichtige fortan die M√∂glichkeit, sog. au√üergew√∂hnliche Belastungen (z.B. Krankheitskosten) weitergehend als bisher steuerlich geltend zu machen. Grund: Eine gestufte Ermittlung der zumutbaren Eigenbelastung. Weiterlesen

BFH erleichtert Nachweis von Krankheitskosten


Unter √Ąnderung seiner bisherigen Rechtsprechung hat der Bundesfinanzhof (BFH) den Nachweis von Krankheitskosten als au√üergew√∂hnliche Belastung erleichtert. Dazu ist jetzt nicht mehr ein vor Beginn der Behandlung eingeholtes amts- oder vertrauens√§rztliches Gutachten notwendig. Der geeignete Nachweis kann auch noch sp√§ter gef√ľhrt werden.

Weiterlesen