PwC

Steuern & Recht

Steuern & Recht

Leichtfertige Steuerverkürzung bei innergemeinschaftlichen Lieferungen


Der Unternehmer handelt bei Inanspruchnahme der Steuerfreiheit für innergemeinschaftliche Lieferungen nur dann leichtfertig, wenn es sich ihm zumindest aufdrängen muss, dass er die Voraussetzungen hierfür weder beleg- und buchmäßig noch objektiv nachweisen kann. Ein alleiniges Abstellen auf die Beleglage reicht nicht aus. Weiterlesen

Leichtfertige Steuerverkürzung bei abweichenden Angaben in Steuererklärungen


Erklären zusammen veranlagte Steuerpflichtige ihre Einkünfte aus selbständiger Arbeit aus ihrer Arztpraxis in ihrer Gewinnfeststellungserklärung in zutreffender Höhe, geben sie in der zeitgleich abgegebenen Einkommensteuererklärung die Einkünfte der Ehefrau aber nur zur Hälfte an, kann darin eine leichtfertige Steuerverkürzung liegen. Weiterlesen