PwC

Steuern & Recht

Steuern & Recht

Umsatzsteuer: Ort von Dienstleistungen in Verbindung mit Messeständen


Am 27. Oktober 2011 erging die Entscheidung des Europ√§ischen Gerichtshofs in Sachen Inter-Mark Group. In seinem Urteil bezieht das Gericht Stellung zu der Frage: Wie ist die Gestaltung und der Aufbau eines zur Miete √ľberlassenen Messestands umsatzsteuerlich zu qualifizieren und wo liegt der Leistungsort f√ľr diese Dienstleistung? ‚Äď Alles Wichtige zu den Hintergr√ľnden und Folgen dieser Entscheidung lesen Sie im folgenden Beitrag.

Weiterlesen

Leistungsort bei Gestellung von selbständig tätigem Personal


Der Europ√§ische Gerichtshof (EuGH) ist den Schlussantr√§gen des Generalanwalts gefolgt und hat entschieden, dass der Begriff der Personalgestellung auch die Zurverf√ľgungstellung von selbst√§ndig t√§tigem, also nicht beim leistenden Unternehmer besch√§ftigtem Personal umfasst.

Weiterlesen

Erwerb von Hotelgutscheinen als Anzahlung umsatzsteuerpflichtig


Das bei Ausgabe von Hotelgutscheinen bezahlte pauschale Entgelt unterliegt als Anzahlung f√ľr die vereinbarte Vermittlungsleistung im Inland der Umsatzsteuer. F√ľhrt die Vermittlung hingegen sp√§ter zu einer Hotelbuchung im Ausland, ist die Leistung nicht steuerbar: Entgelt und Steuerbetrag m√ľssen dann berichtigt werden.

Weiterlesen

Inl√§ndischer Leistungsort bei im Ausland durchgef√ľhrten Sch√∂nheitsoperationen


Sch√∂nheitsoperationen, die eine in Deutschland angestellte √Ąrztin ohne Praxis in niederl√§ndischen Kliniken erbringt, sind in Deutschland umsatzsteuerpflichtig. Auch den Hinweis, die Leistungen w√ľrden durch eine dortige Betriebsst√§tte/feste Niederlassung ausgef√ľhrt und dort sei folglich auch der Ort der Leistung, lie√ü der Bundesfinanzhof nicht gelten.

Weiterlesen

Ort der Leistung: Gestellung von Fahrern


Umfasst die Sechste Mehrwertsteuerrichtlinie mit ihrem Begriff ‚ÄěGestellung von Personal‚Äú auch die Gestellung von selbst√§ndigen, nicht beim leistenden Unternehmer abh√§ngig besch√§ftigtem Personal? Die Beantwortung dieser Frage obliegt jetzt den Richtern des Europ√§ischen Gerichtshofs in Luxemburg. Der mit dem Fall betraute Generalanwalt hat sich hierzu bereits ein Bild gemacht und seine Schlussantr√§ge zur Rechtssache C-218/10 / ADV Allround Vermittlungs AG (ADV AG) gestellt.

Weiterlesen

Rennservice f√ľr ausl√§ndische Motorradrennen unterliegt der Umsatzsteuer


Stellt ein Unternehmer mit Sitz im Inland Motorradrennfahrern einen kompletten Rennservice mit Fahrzeug f√ľr im Ausland veranstaltete Motorradrennen zur Verf√ľgung, f√ľhrt er damit eine einheitliche sonstige Leistung aus, die im Inland der Umsatzsteuer unterliegt.

Weiterlesen

Umsatzsteuer: Leistungsort f√ľr Kontroll- und √úberwachungsleistungen im internationalen Warenverkehr


Der BFH hat entschieden: Die T√§tigkeit einer internationalen Kontroll- und √úberwachungsgesellschaft, deren ‚ÄěBescheinigung √ľber die Entladung und Einfuhr‚Äú von Erzeugnissen in das Drittland Voraussetzung f√ľr eine im Inland zu gew√§hrende Ausfuhrerstattung ist, steht in unmittelbarem Zusammenhang mit Gegenst√§nden der Ausfuhr und ist daher steuerbefreit.

Weiterlesen

Leistungsort bei √úbernahme und Verwertung radioaktiver Strahlenquellen


Die im Rahmen der √úbernahme und Verwertung radioaktiver Strahlenquellen erbrachten Leistungen sind als Einheit anzusehen. Da es sich nicht um Arbeiten an beweglichen k√∂rperlichen Gegenst√§nden handelt und die √úbernahme von Strahlenquellen auch nicht zu den typischen Ingenieurst√§tigkeiten geh√∂rt, wird die sonstige Leistung an dem Ort des leistenden Unternehmers ausgef√ľhrt.

Weiterlesen