PwC

Steuern & Recht

Steuern & Recht

Kein Leistungsaustausch bei leasingtypischem Minderwertausgleich


Verpflichtet sich der Leasingnehmer im Leasingvertrag für am Leasingfahrzeug durch nicht vertragsgemäße Nutzung eingetretene Schäden nachträglich einen Minderwertausgleich zu zahlen, ist diese Zahlung beim Leasinggeber nicht der Umsatzsteuer zu unterwerfen. Weiterlesen

Steuerschuld bei Nichterscheinen auf Flugreisen


Erbringt der Unternehmer die vereinbarte Leistung nicht, weil der Leistungsempfänger sie nicht in Anspruch nimmt, behält aber das schon vereinnahmte Entgelt für diese Leistung ein, so kann das Unternehmer gleichwohl Umsatzsteuer auf diesen Betrag schulden. – So entschied der Bundesfinanzhof. Alles Wichtige lesen Sie im folgenden Beitrag.

 

Weiterlesen