PwC

Steuern & Recht

Steuern & Recht

Neues deutsch-niederländisches Steuerabkommen unterzeichnet


Das Bundesfinanzministerium hat jetzt das neue Doppelbesteuerungsabkommen (DBA) mit den Niederlanden ver√∂ffentlicht. Die steuerlichen Rahmenbedingungen, die bei grenz√ľberschreitenden T√§tigkeiten regelm√§√üig eine wichtige Grundlage f√ľr Investitionen bilden, werden verbessert. Das Abkommen wurde zusammen mit der zugeh√∂rigen Verst√§ndigungsvereinbarung am 12. April 2012 unterzeichnet, ist allerdings noch nicht in Kraft getreten. Dazu bedarf es noch der Ratifizierung durch die gesetzgebenden K√∂rperschaften.

Weiterlesen

Territoriale Geltung des deutsch-niederländischen Doppelbesteuerungsabkommens (DBA)


Die Niederländischen Antillen haben mit Wirkung vom 10. Oktober 2010 aufgehört zu bestehen. Ab diesem Tag besteht das Königreich der Niederlande aus vier Teilen, nämlich den Niederlanden, Aruba, Curaçao und Sint Maarten.


Weiterlesen