PwC

Steuern & Recht

Steuern & Recht

Steuerschuld bei Nichterscheinen auf Flugreisen


Erbringt der Unternehmer die vereinbarte Leistung nicht, weil der Leistungsempfänger sie nicht in Anspruch nimmt, behält aber das schon vereinnahmte Entgelt für diese Leistung ein, so kann das Unternehmer gleichwohl Umsatzsteuer auf diesen Betrag schulden. – So entschied der Bundesfinanzhof. Alles Wichtige lesen Sie im folgenden Beitrag.

 

Weiterlesen