PwC

Steuern & Recht

Steuern & Recht

Keine Berücksichtigung von Verlusten durch Verfall sog. Knock-out-Produkte


Verfällt eine Option automatisch (d. h. ohne aktive Beteiligung/Zutun des Steuerpflichtigen) mit dem Überschreiten einer bestimmten Kursschwelle durch den zugrunde liegenden Basiswert, ist der Tatbestand des privaten Veräußerungsgeschäftes nach § 23 Einkommensteuergesetz nicht erfüllt. – Der Kläger hat inzwischen gegen das ablehnende Urteil des BFH Verfassungsbeschwerde eingelegt. Weiterlesen