PwC

Steuern & Recht

Steuern & Recht

Auch Personengesellschaften können Teil einer umsatzsteuerlichen Organschaft sein


Der Europäische Gerichtshof hat entschieden, dass – entgegen der expliziten deutschen Vorschrift – Personengesellschaften unter bestimmten Voraussetzungen Organgesellschaft im Rahmen einer umsatzsteuerlichen Organschaft sein können. Des Weiteren nimmt das Gericht auch zum Umfang des Vorsteuerabzugs von geschäftsführenden Holdinggesellschaften (Führungsholdings) Stellung. Weiterlesen

Doppelter Inlandsbezug von Organgesellschaften auf dem Prüfstand


Das Konstrukt des deutschen Steuerrechts, Gewinne und Verluste einer Gesellschaft auf Ebene einer anderen Gesellschaft zu nutzen oder zu besteuern – die Organschaft –, ist an zahlreiche Voraussetzungen gebunden. Eine davon, der doppelte Inlandsbezug der Organgesellschaften, steht nunmehr auf dem Prüfstand.

Weiterlesen