PwC

Steuern & Recht

Steuern & Recht

Vermarktungskostenzuschuss als partiarisches Darlehen


Zahlt ein Filmproduktionsfonds dem zum Alleinvertrieb des Films berechtigten Lizenznehmer einen Einmalbetrag für Medien-, Marketing- und Kinostartkosten, kann darin – unabhängig von der jeweiligen Bezeichnung – die Gewährung eines gewinnabhängigen partiarischen Darlehens gesehen werden. Voraussetzung: Mit der Zahlung ist eine Erhöhung der Lizenzgebühren verbunden und die Rückzahlung des Betrages ist abgesichert. Weiterlesen

Partiarisches Darlehen nicht nur bei Gewinn oder Umsatzbeteiligung


Ein partiarisches Darlehen liegt nicht nur bei einer Erfolgsbeteiligung am Gewinn oder Umsatz vor, sondern auch dann, wenn sich die Erfolgsbeteiligung auf ein bestimmtes Projekt bezieht, zu dessen Finanzierung das Darlehen gewährt wurde.

 

Weiterlesen