PwC

Steuern & Recht

Steuern & Recht

Passivierung einer Verpflichtung aus einer R√ľckverkaufsoption


Zu den handelsrechtlichen Grunds√§tzen ordnungsgem√§√üer Buchf√ľhrung geh√∂rt die Pflicht des Unternehmers in seiner Bilanz f√ľr den Schluss eines Gesch√§ftsjahres seine Verbindlichkeiten vollst√§ndig auszuweisen. Um die Ausweisung einer solchen Verbindlichkeit ging es auch in einer aktuell ver√∂ffentlichten Entscheidung des Bundesfinanzhofs. Konkret war zwischen den Beteiligten die Passivierung einer Verpflichtung aus einer R√ľckverkaufsoption streitig. Entscheidung der Richter: F√ľr die Verpflichtung eines Kraftfahrzeugh√§ndlers, verkaufte Fahrzeuge auf Verlangen des K√§ufers zur√ľckzukaufen, ist eine Verbindlichkeit in H√∂he des daf√ľr vereinnahmten Entgelts auszuweisen.

Weiterlesen