PwC

Steuern & Recht

Steuern & Recht

BMF: Umsatzsteuer bei Preisnachlässen durch Verkaufsagenten oder Vermittler


Ein Reiseb√ľro, das als Vermittler f√ľr einen Reiseveranstalter t√§tig ist und einem Reisekunden einen selbst finanzierten Preisnachlass gew√§hrt, ist nicht zu einer Minderung seiner Umsatzsteuerschuld auf die Vermittlungsprovisionen berechtigt. So lautet das im Januar 2014 ergangene Urteil des Europ√§ischen Gerichtshofes. Bundesfinanzhof und das Finanzministerium ziehen nach und √§ndern ihre bisherige Auffassung zu dieser Thematik. Weiterlesen

Keine Entgeltminderung bei Rabattgew√§hrung durch Reiseb√ľro


Aufgrund der k√ľrzlich erfolgten Klarstellung durch den Europ√§ischen Gerichtshof h√§lt der Bundesfinanzhof nicht l√§nger an seiner fr√ľheren Auffassung fest, dass ein Vermittler das Entgelt f√ľr seine Vermittlungsleistung mindern kann, wenn er dem Kunden der von ihm vermittelten Leistung einen Preisnachlass gew√§hrt. Weiterlesen

Keine Entgeltminderung bei Preisnachlass durch vermittelndes Reiseb√ľro


Ein Reiseb√ľro, das als Vermittler f√ľr einen Reiseveranstalter t√§tig ist und einem Reisekunden einen selbst finanzierten Preisnachlass gew√§hrt, ist nicht zu einer Minderung seiner Umsatzsteuerschuld auf die Vermittlungsprovisionen berechtigt. Weiterlesen