PwC

Steuern & Recht

Steuern & Recht

Forderungsverzicht als Verlust bei den Einkünften aus Kapitalvermögen


Nach Auffassung des Finanzgerichts Münster ist der endgültige Ausfall einer privaten Darlehensforderung bei den Einkünften aus Kapitalvermögen zu berücksichtigen, da er zu einem Ausfall der Kapitalforderung mit einer damit einhergehenden Einbuße der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit des Steuerpflichtigen führt. Weiterlesen