PwC

Steuern & Recht

Steuern & Recht

Update: BMF zur R√ľckwirkung der Rechnungsberichtigung und Vorsteuerabzug ohne Rechnung


In einem aktuellen Schreiben √§u√üert sich das Bundesfinanzministerium (BMF) zur Anwendung der zahlreicher Entscheidungen des Europ√§ischen Gerichtshofes (EuGH)  sowie zu den von der Finanzverwaltung angewendeten Entscheidungen des BFH zur R√ľckwirkung der Rechnungsberichtigung auf den Zeitpunkt der urspr√ľnglichen Ausstellung und zum Vorsteuerabzug ohne Besitz einer ordnungsm√§√üigen Rechnung. Weiterlesen

Update: R√ľckwirkung von Rechnungsberichtigungen


Eine Berichtigung formell fehlerhafter Rechnungen berechtigt r√ľckwirkend zum Vorsteuerabzug, allerdings nur soweit die berichtigten Rechnungen im Einspruchsverfahren vorgelegt werden. Danach (d.h. w√§hrend des Klageverfahrens) nicht mehr ‚Äď so das Finanzgericht M√ľnster in seinem nicht rechtskr√§ftigen Urteil. Weiterlesen