PwC

Steuern & Recht

Steuern & Recht

Nachweis des niedrigeren gemeinen Werts durch Sachverständigengutachten


Soll der Nachweis eines niedrigeren gemeinen Werts durch Vorlage eines Gutachtens erbracht werden, muss das Gutachten entweder durch den √∂rtlich zust√§ndigen Gutachterausschuss oder einen √∂ffentlich bestellten und vereidigten Sachverst√§ndigen f√ľr die Bewertung von Grundst√ľcken erstellt sein. Dies hat der Bundesfinanzhof (BFH) in einem aktuellen Urteil entschieden. Weiterlesen

Sachverständigenkosten zur Wertermittlung als Nachlassverbindlichkeit absetzbar


Die Aufwendungen f√ľr die Erstellung eines Sachverst√§ndigengutachtens zum Nachweis des niedrigeren gemeinen Werts eines zum Nachlass geh√∂renden Grundst√ľcks sind als Nachlassverbindlichkeit abzugsf√§hig, wenn sie in engem zeitlichen und sachlichen Zusammenhang mit dem Erwerb anfallen. Weiterlesen