PwC

Steuern & Recht

Steuern & Recht

Aufrechnung im Insolvenzverfahren durch Saldierung


Das Finanzamt kann negative Vorsteuer√ľberh√§nge mit positiven Umsatzsteuerbetr√§gen aufrechnen, die auf einem vor Er√∂ffnung des Insolvenzverfahrens aber noch¬†f√ľr¬†dasselbe Jahr ergangenen Sch√§tzungsbescheid beruhen. Dies folgt daraus, dass f√ľr das Steuerschuldverh√§ltnis stets von der¬†abschlie√üenden Jahressteuer auszugehen und nur diese ma√ügeblich ist.¬† Weiterlesen