PwC

Steuern & Recht

Steuern & Recht

Zurechnung von Leasinggegenständen bei Andienungsrecht des Leasinggebers


Falls der Leasinggeber nach Ablauf der Grundmietzeit berechtigt ist, den Leasinggegenstand zu einem den Restwert des Wirtschaftsguts deutlich übersteigenden Betrag an den Leasingnehmer zurückzuverkaufen, ist letzterem das wirtschaftliche Eigentum steuerlich zuzurechnen. In seinem nicht rechtskräftigen Urteil nimmt das Niedersächsische Finanzgericht auch zu Fragen des sog. Spezial-Leasing Stellung. Weiterlesen