PwC

Steuern & Recht

Steuern & Recht

Geschäftsmäßige Hilfe in Steuersachen durch eine ausländische Steuerberatungsgesellschaft?


Der Bundesfinanzhof ist mit einem Vorabentscheidungsersuchen und mehreren Fragen zur Befugnis der geschäftsmäßigen Hilfe in Steuersachen durch eine im EU-Ausland niedergelassene Steuerberatungsgesellschaft an den Europäischen Gerichtshof herangetreten. Weiterlesen

Steuerberatungs-KG erzielt gewerbliche und keine freiberuflichen Einkünfte


Eine Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungs-KG mit einer GmbH als alleiniger Komplementärin ist gewerblich tätig und erzielt Einkünfte aus Gewerbebetrieb. Dies auch dann, wenn die GmbH lediglich eine Haftungsvergütung erhält und am Vermögen und Gewinn der KG nicht partizipiert. Weiterlesen

Keine Ausnahmegenehmigung für Vorstandstätigkeit einer Steuerberatungsgesellschaft


Ein gelernter Bankkaufmann kann die für die Tätigkeit als Vorstand einer Steuerberatungsgesellschaft beantragte Ausnahmegenehmigung nicht beanspruchen, auch wenn er durch seine Bankausbildung und die anschließende Tätigkeit eine besondere Befähigung erworben hat. Weiterlesen