PwC

Steuern & Recht

Steuern & Recht

Auswirkungen des „Brexit“ auf das Antragsverfahren zur Freistellung oder Erstattung von Kapitalertragsteuer


Im Lichte des geplanten Austritts Großbritanniens aus der EuropĂ€ischen Union gelten die Rechtsvorschriften, die fĂŒr die Mitgliedstaaten der EU anzuwenden sind, ab diesem Zeitpunkt nicht mehr. Das Bundeszentralamt fĂŒr Steuern erlĂ€utert die Auswirkungen auf das Abzugsverfahren zur Freistellung und Erstattung nach § 50d Abs. 1 und 2 Einkommensteuergesetz. Weiterlesen

Pauschale BeschrÀnkung des Betriebsausgabenabzugs nicht im Widerspruch zu DBA-Schachtelfreistellung


Die pauschale Hinzurechnung von 5% der steuerfreien BezĂŒge im Sinne des § 8b Abs. 1 Körperschaftsteuergesetz als nichtabzugsfĂ€hige Betriebsausgaben steht nicht im Widerspruch zu den Schachtelprivilegien in den DBA, die dem DividendenempfĂ€nger eine vollstĂ€ndige Steuerfreistellung im AnsĂ€ssigkeitsstaat zusichern. So die (inzwischen rechtskrĂ€ftige) Entscheidung des Finanzgerichts DĂŒsseldorf. Weiterlesen