PwC

Steuern & Recht

Steuern & Recht

Steuerpflicht von Erstattungszinsen bei Kapitalgesellschaften


Der Bundesfinanzhof hat noch einmal verdeutlicht, dass die ge√§nderte Rechtsprechung aus 2010, wonach auf die Festsetzung von Einkommensteuer entfallende Erstattungszinsen nicht steuerpflichtig sind, auf Kapitalgesellschaften nicht anwendbar ist, da diese √ľber keine au√üerbetriebliche Sph√§re verf√ľgen.

Weiterlesen

Haftungsverg√ľtung des Komplement√§rs als Entgelt f√ľr eine steuerpflichtige Leistung


Wie sind Haftungsverg√ľtungen eines Komplement√§rs umsatzsteuerlich zu behandeln? ‚Äď Diese Frage beantwortete der Bundesfinanzhof in seinem Urteil vom 3. M√§rz 2011. Der folgende Beitrag informiert Sie √ľber die Entscheidung.

Weiterlesen

Destinatszahlungen einer Familienstiftung


Die Besteuerung von Leistungen privatn√ľtziger Stiftungen an die von ihnen qua Stiftungszweck Beg√ľnstigten (Destinat√§re) ist bisher h√∂chst umstritten. W√§hrend teilweise die Auffassung vertreten wird, Destinatszahlungen einer Familienstiftung an den Stifter sowie seine Angeh√∂rigen und Abk√∂mmlinge unterl√§gen als Eink√ľnfte aus Kapitalverm√∂gen gem√§√ü ¬ß 20 Absatz 1 Nummer 9 Einkommensteuergesetz stets der Abgeltungsteuer, qualifizieren andere diese Zuwendungen grunds√§tzlich als sonstige Eink√ľnfte, die dem Teileink√ľnfteverfahren unterliegen und somit zu 60 Prozent mit dem pers√∂nlichen Steuersatz des Empf√§ngers zu versteuern sind. ‚Äď Warum das kein rein akademischer Streit ist und was K√∂rperschaften wie Destinat√§re steuerlich grunds√§tzlich beachten sollten, fasst der aktuelle Beitrag f√ľr Sie zusammen.

Weiterlesen