PwC

Steuern & Recht

Steuern & Recht

Keine Steuerverstrickung von Darlehensverbindlichkeiten bei beschränkter Steuerpflicht


Das von einer beschr√§nkt steuerpflichtigen Kapitalgesellschaft aufgenommene Finanzierungsdarlehen stellt bei der Ermittlung der Eink√ľnfte aus Vermietung und Verpachtung bzw. Ver√§u√üerung inl√§ndischen Grundbesitzes kein (fiktives) Betriebsverm√∂gen dar. Der Verzicht auf die Darlehensforderung seitens des Gl√§ubigers f√ľhrt insoweit nicht zu inl√§ndischen Eink√ľnften. Weiterlesen