PwC

Steuern & Recht

Steuern & Recht

Geschäftsveräußerung im Ganzen auch bei teilweiser Weitervermietung


Wenn der Erwerber einer zunächst vollständig vermieteten Immobilie die Mietverhältnisse nur bezüglich der Hälfte der vermietbaren Fläche fortführt, liegt hinsichtlich dieses Grundstücksteils umsatzsteuerlich trotzdem eine Geschäftsveräußerung im Ganzen vor. Weiterlesen

Anforderungen an einen Teilbetrieb bei Zurückbehalt eines Grundstücks


Die Veräußerung eines Geschäftsbereichs ist nicht als begünstigte Teilbetriebsveräußerung anzusehen, wenn ein Grundstück, das in diesem Geschäftsbereich genutzt wird und im Eigentum des Veräußerers steht, nicht mit übertragen wurde. Weiterlesen