PwC

Steuern & Recht

Steuern & Recht

Kapitalertragsteuerabzug bei inl√§ndischen und grenz√ľberschreitenden Treuhandmodellen


Das Bundesfinanzministerium nimmt zu einem neuen Service von Kreditinstituten im Einlagengesch√§ft Stellung. Konkret geht es um die Nutzung von Zinsprodukten Dritter, wobei das Kreditinstitut die Anlagebetr√§ge nicht selbst als Schuldner verzinst, sondern die daf√ľr vorgesehenen Gelder seiner Kunden an andere Anlageinstitute weiterreicht. Weiterlesen

Zurechnung einer verdeckten Gewinnaussch√ľttung bei verdeckter Treuhand


Eine verdeckte Gewinnaussch√ľttung ist einem minderj√§hrigen Gesellschafter einer GmbH nicht zuzurechnen, wenn er aufgrund eines verdeckten Treuhandverh√§ltnisses nicht wirtschaftlicher Eigent√ľmer des von Familienmitgliedern unentgeltlich √ľbertragenen GmbH-Anteils ist.

Weiterlesen

Steuerliche Anerkennung eines Treuhandverhältnisses zwischen Ehegatten


Soll vereinbarungsgem√§√ü ein Ehegatte f√ľr den an einer GmbH beteiligten anderen Ehegatten als Sicherungsgeber hinsichtlich der Verbindlichkeiten der GmbH fungieren, so ist dieser als Treuhandverh√§ltnis auszulegende Vertrag nicht anzuerkennen, wenn der Gesellschafter den Sicherungsgeber weder von den betreffenden Verbindlichkeiten freistellt noch ihm seine Aufwendungen ersetzt. Weiterlesen

Spieleinsatz-Gelder bei nicht genehmigter Lotterie vom Veranstalter zu versteuern


Der Bundesfinanzhof (BFH) hatte in zwei Urteilen √ľber steuerliche Aspekte einer Lotto-Servicegesellschaft zu befinden. Zum einen ging es um die Anerkennung eines Treuhandverh√§ltnisses, das andere Urteil betraf die Frage der Gewerbesteuerfreiheit bei privaten Lotterieveranstaltern.

Weiterlesen