PwC

Steuern & Recht

Steuern & Recht

Forderungskäufer haftet beim sog. echten Factoring für Umsatzsteuer


Die Haftung des Forderungskäufers (Factors) für die Umsatzsteuer ist nicht ausgeschlossen, wenn er dem Unternehmer, der ihm die Umsatzsteuer enthaltende Forderung abgetreten hat, im Rahmen des sog. echten Factorings liquide Mittel zur Verfügung gestellt hat, aus denen dieser seine Umsatzsteuerschuld hätte begleichen können. Weiterlesen